Warum beginnt der Programmstart üblicherweise mit einem Chat?

Ein Mitglied des Beratungsteams von Quit the Shit begleitet dich über die gesamte Dauer deiner Programmteilnahme. Deine Beraterin oder dein Berater liest deine Tagebucheinträge sowie deine bearbeiteten Übungen und gibt dir wöchentlich persönliche Rückmeldungen. Daher ist es sinnvoll und hilfreich, wenn ihr euch im Chat zuvor kennengelernt habt.

Im Chatgespräch kannst du deine aktuelle Situation erklären und dein Ziel für deine Programmteilnahme mit deiner Beraterin oder deinem Berater besprechen. Denn jeder Konsument bzw. jede Konsumentin hat eigene Vorstellungen darüber, was er oder sie erreichen will. Natürlich kannst du deiner Beraterin oder deinem Berater im Chat auch Fragen stellen.

Falls es dir nicht möglich sein sollte, zu einer bestimmten Uhrzeit im Chat zu erscheinen, hast du auch die Möglichkeit, ohne Erstgespräch in das Programm einzusteigen. Im Verlaufe deiner Teilnahme bekommst du ein weiteres Mal die Gelegenheit, dir einen Termin für ein Chatgespräch zu sichern.

zurück

Userbericht

DieterDanger

46 Jahre

männlich

Das Tagebuch und die Reflexion des Betreuers habe ich als sehr positiv empfunden.
[... mehr]