Kann ich auch mal eine Zeit lang aussetzen, weil ich z.B. im Urlaub bin?

Grundsätzlich empfehlen wir, über den gesamten Zeitraum des Programms teilzunehmen, das Tagebuch also ohne Unterbrechung vier Wochen lang zu führen. Solltest du mal z. B. wegen eines Urlaubs eine Zeit lang keine Möglichkeit haben, das Quit-the-Shit-Tagebuch zu führen, so solltest du trotzdem versuchen, deinen Konsum und alle damit zusammenhängenden Dinge bewusst zu beobachten und eventuell auf Papier niederzuschreiben. Trage deinen Konsum bzw. deine Erfahrungen anschließend nachträglich in das Online-Tagebuch ein.

zurück

Userbericht

Aresa

29 Jahre

weiblich

Am meisten hat mir geholfen, dass ich mich wirklich intensiv mit meiner Kifferbiographie befasst und eine Komplettanamnese gemacht habe…
[... mehr]