Userberichte

Alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Quit the Shit“, die zum Zeitpunkt ihrer Anmeldung mindestens 18 Jahre alt waren, können nach Ende des Programms einen Erfahrungsbericht schreiben.

Rauchfrei

35 Jahre

weiblich

Es hat mir sehr geholfen, meinen Konsum im Überblick zu behalten.
[... mehr]


Jonzey

37 Jahre

weiblich

Ich habe die Muster entfernt, die mich zum Kiffen gebracht haben.
[... mehr]


Kaly

38 Jahre

weiblich

Man sollte auf jeden Fall erstmal nichts mehr kaufen.
[... mehr]


SariLein

34 Jahre

weiblich

Ich schlafe so gut wie schon lange nicht mehr!!!!
[... mehr]


yannic

22 Jahre

männlich

  • Cannabiskonsum vor Programmteilnahme:
    26 Konsumtage in den letzten 30 Tagen
  • Cannabisabhängigkeit vor Programmteilnahme:
    ja

Was hat für dich den Ausschlag gegeben, das Kiffen einzuschränken oder ganz aufzugeben?
Durch einen neuen Job, in dem neue Erfahrungen auf mich zugekommen sind, habe ich gemerkt, wie sehr mich Kiffen verschließt. Ich kiffte zu diesem Zeitpunkt mindestens alle zwei Tage mehrere Joints. Es ging mir am Anfang nur darum, mehr vom Leben mitzukriegen, und nun bin ich immer noch abstinent. Nochmals ein großes Dankeschön für die Unterstützung!!

Wie schätzt du deine aktuelle Konsumsituation ein?
Nicht vorhanden, obwohl mein Ziel, nicht zu kiffen, sich eigentlich nur auf die Dauer des Programms beschränkt hatte.

Inwiefern konnte dir das Programm "Quit the Shit" bei deinem Vorhaben helfen?
Das Programm hat mir durch konstantes Feedback sehr geholfen, mich zu stärken, und konsequent mein Ziel, während des Programms nicht zu kiffen, durchzusetzen. Jetzt, nach dem Programm, habe ich immer noch nicht die Lust verspürt, wieder zu kiffen.

Gab es andere Dinge, die dir geholfen haben?
Offen mit möglichst vielen Menschen darüber reden.

Was empfiehlst du anderen, die auch weniger oder ganz aufhören wollen zu kiffen?
Hier anmelden und sich von diesem tollen kostenlosen Angebot führen zu lassen. Es hilft sehr, und das Programm an sich ist sehr offen angelegt, um jedem Menschen in jeder Situation behilflich zu sein.