Userberichte

Alle ehemaligen Teilnehmerinnen und Teilnehmer von „Quit the Shit“, die zum Zeitpunkt ihrer Anmeldung mindestens 18 Jahre alt waren, können nach Ende des Programms einen Erfahrungsbericht schreiben.

Blondiex3

25 Jahre

weiblich

  • Cannabiskonsum vor Programmteilnahme:
    26 Konsumtage in den letzten 30 Tagen
  • Cannabisabhängigkeit vor Programmteilnahme:
    ja

Was hat für dich den Ausschlag gegeben, das Kiffen einzuschränken oder ganz aufzugeben?
Der finanzielle Aspekt und dass sich der Konsum negativ auf den Alltag auswirkt.

Wie schätzt du deine aktuelle Konsumsituation ein?
Ich habe den Konsum eingestellt.

Inwiefern konnte dir das Programm "Quit the Shit" bei deinem Vorhaben helfen?
Ich fand das eine super Stütze. Man konnte seine Gedanken dazu am Abend niederschreiben, hat super Feedback bekommen und tolle Übungen.

Gab es andere Dinge, die dir geholfen haben?
Mein Freund stand mir auch bei.

Was empfiehlst du anderen, die auch weniger oder ganz aufhören wollen zu kiffen?
Man muss selbst auch aufhören wollen und den Veränderungen gegenüber offen sein. Irgendwann wird es leichter ohne Konsum und die Lebensqualität hat sich auch sehr zum Positiven verändert.


frajou666

58 Jahre

männlich

Nicht reduzieren, sondern CUT. Alles andere bringt nichts.
[... mehr]


Mücke

22 Jahre

weiblich

Nicht denken, mit Gras wäre alles schöner…
[... mehr]


NifNifff

23 Jahre

weiblich

Es ist machbar. Wenn ich es geschafft habe, dann schafft ihr das auch!
[... mehr]


Celikoglu

27 Jahre

weiblich

Man analysiert sein Konsumverhalten, was einem sehr viel hilft.
[... mehr]